LG Berlin – Keine Räumungsfrist für nichtzahlende Nutzer

Zahlt der Mieter auch nach Erlaß eines Räumungsurteils keine Nutzungsentschädigung, kommt eine Räumungsfrist nur im Ausnahmefall in Betracht. Dass noch zahlreiche Familienangehörige von der Räumung betroffen sind, reicht nicht.

LG Berlin, Beschluß vom 7. Mai 2007 – 65 T 65/07 – in GE 2007, 1253

Print Friendly, PDF & Email

Bitte kommentieren Sie

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.