KG – Verjährung und Auffüllung der Kaution

Die Verjährung des Anspruchs des Vermieters auf Stellung einer Kaution beginnt nach § 199 Abs. 1 Nr. 1 BGB mit der Fälligkeit des Anspruchs; der Verjährungsbeginn ist nicht bis zum Ende der Mietzeit hinausgeschoben.

KG, Beschluss vom 03.03.2008, 22 W 2/08 in GE 2008, 671

Print Friendly

Kommentar (1) left to “KG – Verjährung und Auffüllung der Kaution”

  1. mietrecht-berlin.de» Blogarchiv » Kaution verjährt – Vorsicht Falle schrieb:

    […] (wie etwa der Anspruch auf Mietzahlung) in der kurzen Verjährungsfrist von 3 Jahren, wie das Kammergericht Berlin jüngst wieder entschieden hat. Mit der Folge, dass der Vermieter auch dann leer ausgeht, wenn […]

Bitte kommentieren Sie

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.