OLG Düsseldorf – Konkurrenzschutz Bäckerei und „subway“

Schuldet der Vermieter einer Bäckerei deren Betreiber Konkurrenzschutz, so handelt er nicht vertragswidrig, wenn er im selben Gebäude Räume an ein Fast-Food-Unternehmen vermietet, das Sandwiches anbietet („Subway“).
OLG Düsseldorf, Urteil vom 9. November 2009 -1-24 U 61 /09 – in GE 2010, 411

Print Friendly

Bitte kommentieren Sie

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.